Make your own free website on Tripod.com

     

22 NOV 2004,19h

Grosse Synagoge

Dohany utca

Budapest


RICHARD EDLINGER

DER ZUG (THE TRAIN)

 

 


In Zusammenarbeit  mit der Juedischen Gemeinde und dem Austria Kulturforum in Budapest  findet am 22.November 04 um 19 Uhr in der Dohany Synagoge die Welturauffuehrung der Holocaustsymphonie DER ZUG von Richard Edlinger mit Weltstar Maximilian Schell statt.

Sie sind herzlich dazu eingeladen, dieses wichige Ereignis mitzuerleben.

VIP karten erhalten Sie fuer den Preis von 10.000 Huf bei :

Fesztival Jegyiroda

1075 Budapest, Sip u. 12

Telefon: 0036 1 343 0420,

              0036 1  344 5409

email: zsikk@axelero.hu

die Bezahlung erfolt auf folgendes  Konto der OTP Bank:

A Papai Nyari Szinhazert Alapitvany 

Konto 11707024 - 20420228           

 bis 12. nov.04 mit dem Vermerk Holocaustsymphonie/Tickets

Auch gibt es die Moeglichkeit das Ereignis durch den Ankauf von einer Mindestanzahl von 100 CDs a 7500 Huf zu unterstuetzen. In diesem Fall erhalten Sie zusaetzlich 10 VIP Karten kostenlos und Sie werden als Unterstuetzer im Programmheft angefuehrt.